Das Seelenkarussell


In der Romanserie "Das Seelenkarussell" möchte die Hauptprotagonistin Vera immer auf der guten Seite stehen, doch das gelingt nicht immer und im Rückblick über mehrere Leben in früheren Jahrhunderten erkennt sie, warum vieles in ihrem Leben nicht so gelaufen ist, wie geplant, und warum sie immer wieder Opfer ihrer Mörder geworden ist.

 

Der Begriff Seelenkarussell steht hier für den langen Kreislauf der Seelen zwischen Geborenwerden, Leben hier auf der Erde, Tod, Erlebnissen im Jenseits zwischen den Leben und Wiedergeburt in eienm neuen Körper mit vielleicht einem anderem Geschlecht. Männlich wird zu weiblich und umgekehrt, denn in den feinstofflichen Welten beginnt sich die Dualität aufzulösen und wird erst wieder hier auf der Erde erlebt.

 

Die Erde kann daher als das Seelenkarussell angesehen werden, welches uns immer im Kreis schleudert, bis wir eines Tages den richtigen Ausgang finden, der uns zurück in die Unendlichkeit des Universums und zur unendlichen Liebe des Allumfassenden bringen wird.

Die Kreise, die das Seelenkarussell dreht, werden immer größer:

  • Im ersten Band dreht sich alles um Vera, ihre Liebesbeziehungen und ihren Mörder,
  • im zweiten Band wird Vera durch Politik und Gesellschaft gewirbelt, wodurch sie fast zerstört wird, und
  • im dritten Band geht es um den gesamten Planeten Erde, der in großer Gefahr ist.

In Spiritualität trifft Wissenschaft wird sichtbar, wie nahe die Wissenschaft schon am Feinstofflichen und Jenseitigen dran ist und das das, was gestern noch Fiktion war, heute schon Tatsachen sind.


Band 1 - Vera

Die junge und dynamische Juristin Vera, die nur an ihre Karriere im Diesseits glaubt, erkennt in Brüssel erst nach ihrer jähen Ermordung, dass es drüben weitergeht und das Leben noch lange nicht zu Ende ist.

Weiterlesen ...


Band 2 - Wo ist deine Heimat?

Mehr als zwanzig Jahre später wird Vera Opfer eines Attentats und ist in ihrem neuen Leben im Diesseits Journalistin in Wien. Sie gerät in den politischen Grabenkampf zwischen den Parteien und muss erkennen, dass ihr Vorleben eine wichtige Rolle spielt.

Weiterlesen ...

 


Band 3 - Der Peruaner

Acht Jahre später muss Vera, des Mordes verdächtigt, mit ihrem Sohn nach Peru fliehen. Dort gerät sie in Ereignisse, welche die Zivilsation für immer zerstören können.

Wie kann das Unheil abgewendet werden?

Weiterlesen ...